Die Toten Hosen // Karneval in Düsseldorf 2018


Und zum Kehraus noch einmal ein Film, wie wir den Hosenmontag erlebt haben. Es hat Riesenspaß gemacht, einmal quer durch unsere Heimatstadt zu lärmen. Am besten hat uns gefallen, dass am Weg wirklich alle Hautfarben, Nationen und Religionen gefeierten haben, jung, alt, das kriegt man so geballt selten zu sehen. Unter den vielen Highlights des Tages war das ein ganz besonderes. Wir bedanken uns bei allen, die diesen Traumtag möglich gemacht haben: Neben unserem Büro, unserer Crew, Kostüm, Maske, dem Comitee Düseldorfer Carneval, allen Ordnungskräften und allen, die mitgefeiert haben, auch der Uerige-Brauerei, auf deren Balkon Campino am Abend noch kurz aufgetreten ist… In diesem Sinne: Helaune der Natur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.