Rares

Fassungslos - Schätzung jenseits seiner Erwartungen | Bares für Rares

– Die Rechte dieses Videos liegen bei: ZDF: (https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares) Täglich von 15:05 bis 16:00 Uhr auf ZDF! – Partner: http://bit.ly/2iLatQh – Auf diesem Kanal sehen Sie unterhaltsame Videos. Falls es Probleme wegen Copyright-enthaltenem Inhalt geben sollte, kontaktieren Sie uns bitte per Privatnachricht oder unter unserer E-Mail (dynibusiness@gmx.de) für geschäftliche Anfragen. *Rechte liegen nicht bei uns. – Videoplanet ©

Topmodel Horst verzückt Heide! Trompeten-Halsreif, 80er Jahre - Bares für Rares vom 17.02.2018 | ZDF

Wiederholung vom 26.9.16 Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Bei diesem extravaganten Schmuckstück handelt es sich um einen Halsreif in Trompetenform. Der Reif besteht aus 875er Silber und ist mit Achaten besetzt. Man sieht deutlich, dass es sich um eine Goldschmiede-Arbeit handelt – der polnische Designer hat den Reif offensichtlich als eigenes Kunstwerk verstanden. Wegen seiner extravaganten Gestaltung ist solcher Schmuck schwer zu verkaufen. Ein Liebhaber könnte sich dafür aber durchaus

Affentheater im Händlerraum bei Bares für Rares vom 13.02.2018 | ZDF

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Die beiden Tanzfiguren sind typische Produkte der bekannten Spielzeugfirma Schuco in Nürnberg. Diese Art von Figuren gab es in unterschiedlichen Variationen und Farben und zwar in der Zeit von 1930 bis in die Nachkriegsjahre hinein. Die vorliegenden Exemplare dürften aus dem Ende der 40er bis Anfang der 50er Jahre stammen.

Brosche bei Bares für Rares

Ausschnitt aus Bares für Rares. Alle Rechte am Video liegen beim ZDF. Um Urheberrechtsansprüche geltend zu machen schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Bares für Rares: https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares Bares für Rares Facebook: https://www.facebook.com/BaresfuerRares/

Bei dieser Stute ist Horst kaum zu zügeln - Bares für Rares vom 01.02.2018 | ZDF

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Bei dem in dieser Bronzeplastik dargestellten Pferd handelt es sich um ein prämiertes rheinisches Kaltblut namens „Lore“. Das Werk wurde 1926 von Otto Richter, einem bekannten Berliner Bildhauer geschaffen. Die Pferdefigur steht auf einer Plinte, die mit einem griechischen Eierstabfries ausgestattet ist. Es schwingt hier ein Geschmack mit, der durch den Jugendstilkünstler Franz von Stuck geprägt worden ist – Otto Richter, der auch viele Arbeiten

Skurrile Vorstellung bei Bares für Rares

Ausschnitt aus Bares für Rares. Alle Rechte am Video liegen beim ZDF. Um Urheberrechtsansprüche geltend zu machen schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Bares für Rares: https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares Bares für Rares Facebook: https://www.facebook.com/BaresfuerRares/

Verfluchter Erbschmuck - Gruselgeschichten bei Bares für Rares vom 29.01.2018 | ZDF

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Ein Schmuckstück mit schauriger Vergangenheit bei „Bares für Rares“: Dieses Schmuckstück aus Platin aus den 1920er Jahren ist besetzt mit zahlreichen kleinen Diamanten. Der Anhänger besticht vor allem durch seine variablen Tragemöglichkeiten, sowohl als Anhänger als auch als Brosche. Der größere Mittelstein kann außerdem abgenommen werden, um das Stück etwas alltagstauglicher zu gestalten.

Art Déco-Ring bei Bares für Rares

Ausschnitt aus Bares für Rares. Alle Rechte am Video liegen beim ZDF. Um Urheberrechtsansprüche geltend zu machen schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Bares für Rares: https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares Bares für Rares Facebook: https://www.facebook.com/BaresfuerRares/

Die Händler im Würgegriff der Goldschlange - Bares für Rares | ZDF

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Als Motiv dienen bei diesem Schmuckstück zwei Schlangen, die Freundschaft und Verbundenheit symbolisieren sollen. Bereits die Ägypter verwendeten dieses Symbol. In Deutschland war dies vor allem im Biedermeier und in der Jugendstil-Zeit beliebt. In England wurden Ringe mit diesem „Zwei-Schlangen-Motiv“ häufig als Freundschaftsringe getragen. In Halsketten wurde dieses Motiv jedoch seltener verarbeitet. Die geflochtene Kette (die mehr Halsband als Kette ist) ist aus 585er Gelbgold

Horst kann es nicht fassen: ÜBER 5000€ Erlös | Bares für Rares

– Die Rechte dieses Videos liegen bei: ZDF: (https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares) Täglich von 15:05 bis 16:00 Uhr auf ZDF! – Partner: http://bit.ly/2iLatQh – Auf diesem Kanal sehen Sie unterhaltsame Videos. Falls es Probleme wegen Copyright-enthaltenem Inhalt geben sollte, kontaktieren Sie uns bitte per Privatnachricht oder unter unserer E-Mail (dynibusiness@gmx.de) für geschäftliche Anfragen. *Rechte liegen nicht bei uns. – Videoplanet ©

Massiv bedroht und heiß begehrt - Korallenschmuck - Bares für Rares vom 22.01.2018 | ZDF

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Bei dem vorliegenden Konvolut handelt es sich um schönen alten Korallenschmuck aus Sardgna-Korallen, der wunderbar glänzt, obwohl er vermutlich schon um 1870 in Italien hergestellt wurde. Die Ohrringe sind mit zeittypischen Motiven versehen, unter anderem finden sich dort zahlreiche Putti. Ohrringe und Anhänger zeigen die kleinen nackten Knaben in einem Rosenbett. Da diese beiden Schmuckstücke eine sehr ähnliche Gestaltung aufweisen, ist es durchaus möglich, dass

[Neue Folge] Walter sichtlich interessiert: Antikes Collier, 1860, Gold | Bares für Rares

– Die Rechte dieses Videos liegen bei: ZDF: (https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares) Täglich von 15:05 bis 16:00 Uhr auf ZDF! – Partner: http://bit.ly/2iLatQh – Auf diesem Kanal sehen Sie unterhaltsame Videos. Falls es Probleme wegen Copyright-enthaltenem Inhalt geben sollte, kontaktieren Sie uns bitte per Privatnachricht oder unter unserer E-Mail (dynibusiness@gmx.de) für geschäftliche Anfragen. *Rechte liegen nicht bei uns. – Videoplanet ©

Die Händler haben keinen Durchblick! - Bares für Rares vom 16.01.2018 | ZDF

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Ein Heliograph (deutsch: Sonnenschreiber) ist die Bezeichnung für zwei unterschiedliche Geräte. Dabei diente ein im 19. Jahrhundert erfundener Spiegeltelegraph auch zur Nachrichtenübermittlung im militärischen Bereich. Der hier vorliegende Sonnenscheinautograph ist ein Messgerät zur Bestimmung der Sonnenscheindauer eines Tages. Dabei handelt es sich um ein wissenschaftliches, aber auch einfaches Instrument. Auf der Rückseite befindet sich ein kleines Schildchen mit der Aufschrift „Zentrum für wissenschaftlichen Gerätebau“, was